header-photo
Startseite » Katalog » Privatsphäre und Datenschutz

Privatsphäre und Datenschutz

*
Sämtliche auf dieser Website erhobenen persönlichen Daten werden ausschließlich zu Ihrer individuellen Betreuung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Wir versichern hiermit, dass Ihre Daten entsprechend den Datenschutzrichtlinien vertraulich behandelt werden.

Sie werden nach der Wahl der bevorzugten Bezahlweise auf die verschlüsselten Seiten des jeweiligen Dienstes geleitet.

Unser Partner "sofortüberweisung.de" ist TÜV-geprüft und zertifiziert.
(Siehe hierzu auch: Sicherheit für Käufer)

Natürlich verfügt auch PayPal über TÜV-zertifizierte Sicherheit beim Bezahlvorgang.
(Siehe: Auf der sichereren Seite)



Kleine persönliche Anmerkung zum Thema "Sicherheit" im Netz:

Sofern Sie Ihren Namen und Ihre Adresse auch schon mal in Emails übermitteln, Sie ein facebook- oder ebay-Konto besitzen, oder eine Payback-Karte - seien Sie versichert:
Ihre Daten sind im Netz bekannt.

Natürlich wird in den Medien Panik geschürt und dazu aufgerufen, Shops ohne tausendfache Verschlüsselung oder diversen Zertifikaten nicht zu vertrauen.
Das ist relativ unsinnig.
Um nicht zu sagen: vollkommen unsinnig.

Solange die Bezahlung verschlüsselt vonstatten geht - und das sollte sie auf jeden Fall! - muss man sich über die Angabe einer Lieferadresse keine grauen Haare wachsen lassen.

Natürlich kann ich als Shop-Betreiber fünf verschiedene Zertifikate erwerben, die alle mit Sicherheit werben. Das kostet viel Geld und wird natürlich auf den Produktpreis aufgeschlagen. (!)
Am Ende kann aber immernoch keiner für eine 100%ige Sicherheit garantieren. Weil es die einfach nicht gibt. Also zahlt der Endverbraucher bis zu 10% mehr für jedes Produkt, für nichts und wieder nichts.

Ebay wurde zum Beispiel im Mai 2014 gehackt. Alle ebay-Konto-Besitzer sind davon betroffen. Sämtliche Daten. Trotz "Sicherheits"-Protokollen.

Sicherheit im Netz sollte man unbedingt erwarten. Aber dann auch konsequenterweise jede einzelne Email mit Namen oder Adressdaten nur verschlüsselt versenden. Ansonsten ist man ohnehin bereits gläsern. Das ist - leider - eine Tatsache.

Bei Fragen zu diesem Thema (auch kritischer Natur) stehe ich jederzeit sehr gern zur Verfügung.

Zurück